Finale Enduro Camp 2017 Bericht

Finale Enduro Camp 2017 #3

18 motivierte Biker, 7 Tage, 25 verschiedene Trails, insgesamt ca. 500 Abfahrten und ein Ruhetag. Das sind die harten Fakten unseres Enduro Camps 2017 in Finale Ligure! In diesem Jahr ging es das dritte Mal ins Bike-Eldorado direkt am Mittelmeer um Trails zu ballern, Höhenmeter zu strampeln und starke Gemeinschaft zu erleben. Also alles beim Alten? Von wegen!

DSC_1414

In diesem Jahr konnten wir zahlreiche neue Trails auschecken – von flowig bis „hart aber herzlich“, von viele Steine bis mega viele Steine, von sehr schnell bis super technisch war alles dabei. So kam jeder auf seine Kosten und konnte seine Skills mächtig weiterentwickeln. Während der erste – als flowig angekündigte – Trail teils noch leichte Verzweiflung hervorrief wurden ein paar Tage später bereits viel krassere Trails ohne mit der Wimper zu zucken geballert.

20171029_111030

Um die nötige Energie für so viel Abenteuer zu tanken, wurde der in diesem Jahr neu gestartete „Kaffee für Körper und Geist“ sehr rege genutzt. Morgens vor dem Frühstück trafen wir uns bei einem frisch aufgebrühten Kaffee, bestem Mittelmeerblick, tiefen Gedanken über Gott und die Welt und genossen so die ersten Sonnenstrahlen des Tages. Mittags kamen wir nach dem Lunchpaket oder dem italienischen Biker-Dinner über unsere Abenteuer auf dem Rad, im Leben oder mit Gott ins Gespräch.

DSC_3344

Abends war es dann Zeit den italienischen Flair am Strand, in der wunderbaren Altstadt von Final Borgo oder in guten Restaurants zu genießen und so das schlechte Wetter in Deutschland komplett zu vergessen.

DSC_1498

Später wurde immer wieder festgestellt: Finale fordert seinen Tribut! Jeder einzelne Tag forderte unseren Bikes mehr ab als einige Wochen Hometrail. So gab es spät abends die eine oder andere Schraubersession, bei der sich gegenseitig unterstützt wurde damit wieder alle Bikes fit für den Trail waren. Dann wurden unsere Bikes am nächsten Tag wieder in harten Steinfeldern, fetten Drops und genialen Highlines aufs volle gefordert!

Wir sind Gott für eine geniale Zeit auf und neben dem Trail und allen Camp-Teilnehmern für die Bereicherung durch ihren coolen Charakter dankbar! Ride on!

20171029_171549