Surf Camp 2017

Neues Land, neuer See, neue Möglichkeiten….das bietet uns der Neusiedler See in Österreich! Das Windsurfcamp im Sommer hat seinen Ort geändert. Was wir uns davon versprechen? Das hängt davon ab, was uns der Ort bieten kann: Sanfte Wellen, endlos lange Sommer und traumhafte Wassersportmöglichkeiten. Der See hat durchgängig Stehrevier und ist somit auch für Anfänger geeignet. Windsurfschulen für Material und Kurse sind vor Ort.

Darüber hinaus können wir die Natur direkt am Strand von unseren Mietwohnwägen aus geniessen.
Der Campingplatz Podersdorf am See bietet uns eine optimale Nähe zum Wasser und wir haben die Möglichkeit vor Ort mit anderen Surfern ins Gespräch zu kommen. Es wäre genial, wenn dadurch neue Windsurfkontakte entstehen und die Szene aufgebaut wird.
Auch bei Flaute können wir gemeinsam aktiv werden: Ausflug nach Wien, Shoppen im Outlet, Weinprobe beim Heurigen, Radtour durch den Nationalpark…ganz nach Geschmack und Laune.
Wir sind Christen, die ihren Sport lieben. Viel mehr aber noch unseren Glauben, dessen Grundlage die Bibel ist. Auch darum wird es gehen, wenn wir über unser Leben beim gemeinsamen Abendessen oder einem Morgenimpuls ins Gespräch kommen.
Ich freue mich auf dich und sage jetzt schon mal ALOHA!

Die Plätze in den  Wohnwägen sind auf 8 Personen beschränkt.

2017 Flyer Surfcamp V2_0

Datum: 26.08.-02.09.2017
Ort:         Podersdorf am See, Strandcamping, Wohnwägen Gebetsroither
Preis:     298 € (Unterkunft und Verpflegung, ohne Material und Kurs)
Anfahrt: eigene Anreise bzw. Fahrgemeinschaften